Antje Vowinckel: HUBRAUM

eine Intervention
im öffentlichen Raum
mit Antje Vowinckel, Mazen Kerbaj, Chris Heenan und Burkhard Beins

Sa. 29.08.2020, 17:00
Alfred-Scholz-Platz, Berlin-Neukölln

PROGRAMM

  • Antje Vowinckel: HUBRAUM (2020, UA)
    für Autoquartett

Related Sites

INFO

Vier Autos, leistungsstarke Bass-Lautsprecher und aktuelle Pop-Hits aus offenen Fenstern: Für ihre musikalische Intervention im öffentlichen Raum greift die Komponistin und Klangkünstlerin Antje Vowinckel alltägliche Elemente Neuköllner Straßen auf und generiert daraus Material für das Stück »Hubraum« mit Mitteln der zeitgenössischen Musik und Klangkunst.

mit

Antje Vowinckel, Mazen Kerbaj, Chris Heenan und Burkhard Beins – AutofahrerInnen und PerformerInnen

HUBRAUM

Unterstützung

  • In Zusammenarbeit mit 48h Neukölln
  • Mit freundlicher Unterstützung durch

Tickets